Lassen Sie sich gegen Grippe impfen!

Wir empfehlen allen Schwangeren die Grippeschutzimpfung im 2. Schwangerschaftsdrittel durchführen zu lassen.

In der Schwangerschaft verläuft eine Grippe viel schwerer als außerhalb. Ihr Hausarzt führt diese Impfung ab der 13. Schwangerschaftswoche durch.

Schwangere mit einer chronischen Grunderkrankungen sollten sich sogar schon im ersten Schwangerschaftsdrittel impfen lassen. Also bei:

  • Asthma
  • Diabetes
  • Bluthochdruck

Bitte sprechen Sie uns an, wenn Sie Fragen zu der Impfung haben!

Weitere Beiträge